Wanderung in Landmannalaugar auf Island

Eine Wanderung in Landmannalaugar ist hauptsächlich deswegen ein Highlight in Island, weil hier das Lavagestein der Landschaft die buntesten Farben angenommen hat. Schwarz, Rot, Gelb, Türkis. Dazu das Grün der Flechten und Moose. Zwischendrin weiße Schneespots. Hier und da eine dampfende Schwefelquelle. Und darüber, wir hatten Glück, ein blauer Himmel mit ein paar weißen Wölkchen.

Wanderung in Landmannalaugar auf Island weiterlesen

Paris aus anderen Blickwinkeln (mit Bildergalerie)

Wenn man an einen Ort wie Paris zurückkehrt dann bemerkt man oft, wie man diesen Ort aus einer anderen Perspektive wahrnimmt. Man nimmt Details wahr, die einem bisher verborgen geblieben sind oder geht sogar einen Schritt zurück und betrachtet die Szenerie aus der Ferne. Manchmal merkt man auch, dass der Ort ursprünglich einen ganz anderen Eindruck hinterlassen hat als er nun offenbart.

Paris aus anderen Blickwinkeln (mit Bildergalerie) weiterlesen

Auf dem Fisser Höhenweg zur Frommes Alpe in Serfaus-Fiss-Ladis

Blauer Himmel. Die Sonne lacht. Bestes Wetter für eine weitere Bergtour. Die zweite Bergwanderung in Serfaus-Fiss-Ladis nach der Tour zum Komperdell beginnt auf 1920 m Höhe an der Steinegg, der Mittelstation der Schönjochbahn und führt zur Frommes Alpe. Dort folgt man dem Weg entlang der Rodelbahn in Richtung Kuhalm.
 

Auf dem Fisser Höhenweg zur Frommes Alpe in Serfaus-Fiss-Ladis weiterlesen

Winterwanderung auf dem Panorama Genussweg in Serfaus-Fiss-Ladis

Zwischen den Bergstationen Möseralm und Komperdell verläuft ein schön angelegter Panoramawanderweg durch die österreichische Bergwelt von Serfaus-Fiss-Ladis. Auf dem entspannten Weg laden einige Raststationen zum Verweilen ein und bieten wunderschöne Ausblicke auf die umliegenden Bergketten. 

Winterwanderung auf dem Panorama Genussweg in Serfaus-Fiss-Ladis weiterlesen

Langzeitbelichtung in der Wolfsschlucht im Odenwald

Es war ein gut ausgewählter Tag der Wolfsschlucht einen Besuch abzustatten, denn die letzten Tage hatte es stark geregnet und die kleinen Bäche, die sich ihren Weg aus dem Odenwald hinunter ins Neckartal bahnen waren zu sprudelnden Gewässern angeschwollen. Beste Bedingungen also für einen sonntäglichen Ausflug und ein paar Langzeitbelichtungen.

Langzeitbelichtung in der Wolfsschlucht im Odenwald weiterlesen