Da es uns zur letzten Reise in den hohen Norden auf die Lofoten mit recht durchwachsenem Wetter gezogen hat, wollten wir den Sommer mit einer Woche Mallorca vom 12.10.-19.10.2019 noch etwas verlängern.

Mallorca ist immer eine Reise wert

Mallorca ist für uns immer eine Reise wert. Obwohl wir schon so oft dort waren –  wir entdecken immer wieder neue Dinge. Die Kombination aus Meer, tollen Stränden, Bergen, schönen Städten und verdammt leckerem Essen hat es uns einfach angetan. Zudem gelangt man dank der super Anbindung von Karlsruhe-Baden relativ schnell, preisgünstig und unkompliziert dorthin. 

Unsere Unterkunft, ein kleines Agroturismo Hotel lag dieses Mal relativ inselmittig, so dass wir alle Ziele in fast einer Stunde Fahrtzeit erreichen konnten. Von den wenigen Zimmern waren oft nur zwei belegt, so dass wir den wunderschönen Pool meistens für uns alleine hatten.

Pool des Agroturismo Hotel

Die Woche haben wir dieses Mal etwas aktiver gestaltet und drei Wanderungen unternommen.

Kulinarik auf Mallorca

Die kulinarische Seite darf bei uns aber auch nicht zu kurz kommen. So statteten wir unserer Lieblingstapasbar “Xelini” in Deia wieder einen Besuch ab, ließen uns im tollen Kellergewölbe im “Sa Torre” bei Santa Eugenia verwöhnen und Gaumenfreuden in Soller im  Es Passeig. 

Kellergewölbe des “Sa Torre” bei Santa Eugenia

Ein Strandbesuch auf Mallorca darf natürlich nicht fehlen. Daher ließen wir an der Cala Sa Nau, eine unserer Lieblingsbuchten, die Füße baumeln.

Alles in allem wieder eine sehr schöne abwechslungsreiche Woche auf Mallorca.

You may also like

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.