Die Tour durch die Bergwelt von Mallorca ist eine schöne Bergabwanderung vom Stausee Embassament de Cúber im Tramuntana-Gebirge hinunter nach Sóller.

Wegweiser der Tour nach Sóller

Embassament de Cúber

Da es sich um eine One-Way-Tour handelt stellen wir unser Auto in Sóller ab und lassen uns von einem Taxi hinauf zum Embassament de Cúber bringen. Hier sieht man schon bei Ankunft die Auswirkungen der Klimaerwärmung. Der Stausee ist nahezu leer.

Fast leer ist der Stausee Embassament de Cúber

Die Tour umrundet den See und führt am Ende ein kleines Stück bergan zu einer kleinen mit einem Gipfelkreuz bestückten Anhöhe.

Barranco Biniaraix

Von hier geht es bergab in Richtung Sóller hinein in die Barranco Biniaraix, eine kleine Schlucht durch die der Wanderweg führt.

Bergab finden sich immer wieder schöne Aussichtspunkte von denen man eine herrliche Aussicht auf Sóller und sogar auf die Küste und das Meer hat.

Aussicht auf Sóller

Sóller

Nach einiger Zeit erreichen wir Biniaraix, einen Vorort von Sóller. Von hier geht es durch dörfliche, mit bunten Blumenkübeln dekorierte Gassen hinab nach Sóller, wo wir die Tour am Marktplatz mit einem kühlen Getränk beenden.

Die Straßen von Biniaraix

You may also like

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.